Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sehr häufig geht unsere Aufmerksamkeit ganz nach außen. Wir wollen wissen, was in der Welt vorgeht, und uns darauf ausrichten, damit wir unsere Ziele erreichen können.

Aber woher wissen Sie, welches das richtige Ziel für Sie ist?

Sie können es herausfinden, wenn Sie nach innen schauen und wahrnehmen, was Sie fühlen, denken oder brauchen.

Meditation bedeutet, nach innen zu schauen. Entspannt zur Ruhe zu kommen und dann nach innen zu schauen: wahrnehmen, was sich dort zeigt, und verweilen können in dieser Innenschau. Beobachten, was sich gestaltet.

Vielleicht entstehen kreative Impulse?

Vielleicht vertieft sich die innere Ruhe und wird zu einer beglückenden Erfahrung?

Und wie kann es Ihnen gelingen, die Wahrnehmung der inneren Welt und die Handlungen in der äußeren Welt zu verbinden?

Um Innenschau zu ermöglichen, gibt es Techniken und Methoden, die diese Reise unterstützen und leichter machen. Was dafür nötig ist, ist ein offener und unvoreingenommener Geist, der auf diese Reise gehen will.