Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Bewusstheitsübung wird meist als Partnerübung gemacht, sie kann jedoch auch allein durchgeführt werden.

Es geht um eine gezielte Innenschau. Die Aufmerksamkeit wird fokussiert durch wiederholte, nach innen gerichtete Fragen:

„Wessen bist du dir jetzt bewusst?“

 

„Was passiert jetzt, wenn du nichts tust?

… und das kann dir helfen, tiefer zu fallen.“

 

"Sage mir, wer du bist..."

 

Die Übung vertieft die Fähigkeit zur Innenschau und kann Erfahrungen tiefer Stille und beglückenden Einsseins ermöglichen.